Powerball-Training als Präventionssport

Die Ausbildung Crosshaus Powerballtrainer beinhaltet die Einweisung in das Kurskonzept Crosshaus Powerballtraining - Core & Balance das von der ZPP zentralgeprüft & zertifiziert ist.

Powerballtrainer Prävention
Der Physioball und die Medizinbälle erfahren ein Revival und erhalten Unterstützung vom neuartigen Balance Trainer, dem Togu Jumper.
Mit diesen 3 Geräten werden Gleichgewicht, Stabilität und Koordination auf eine völlig neue Weise geschult.

Neue Übungen, Variationen und Kombinationen machen das Core & Balance Training zu einem abwechslungsreichen, motivierenden und effektiven funktionellen Training und Präventionssport.

Die Ausbildung zum Crosshaus Powerballtrainer umfasst 16 UE.

Nach Abschluss der Fortbildung ist keine weitere Zertifizierung mehr notwendig - In der ZPP Datenbank: Konzept auswählen, Urkunden hochladen - Fertig!


Welche Vorteile bietet das Powerball-Core & Balance-Training?

Kursteilnehmer werden durch Gewichte oder eine Vielzahl von unbekannten Trainingsgeräten manchmal abgeschreckt. Da kann das Core & Balance–Training die Lösung sein. Die Teilnehmer lernen zunächst nur 3 Geräte kennen, deren Eigenschaften und Besonderheiten. Sie werden eingeführt in die Grundlagen des funktionellen Trainings und können sich ausprobieren. Eine klare Struktur macht den Kurs, trotz großer Übungsvielfalt, zu einem soliden Einstieg in ein sportlicheres Leben. Jeder Kursteilnehmer kann sich, seinem Niveau entsprechend, austoben, verbessern oder neu erlernen. Außerdem ist Core & Balance–Training perfekt als Vorstufe zu unserem Zirkeltraining geeignet.
Ein Zusatzpunkt ist der Ausdauerbereich. Im Vergleich zu vielen anderen Präventionskursen bietet das Core & Balance–Training , neben den Übungen auf der Matte, auch einen Ausdaueranteil. Das bedeutet, dass auch das Herz- Kreislaufsystem in Schwung gebracht wird.

Core und Balance Training
Es soll allerdings nicht der Eindruck erweckt werden, dass dieser Kurs ausschließlich für Anfänger geeignet ist. Im Rahmen der Ausbildung werden den Kursleitern auch Inhalte für Fortgeschrittene vermittelt. Einsteiger und Erfahrene können Seite an Seite trainieren!
Lass dich zum Crosshaus Zirkeltrainer Prävention ausbilden und deine Teilnehmer bekommen bis zu 80% der Kursgebühr von ihrer Krankenkasse zurückerstattet.

Die Ausbildung zum Crosshaus Powerball Trainer umfasst 16 UE.

Hier alle Ausbildungs-Inhalte vom Core & Powerball-Training im Überblick:

  • Übungen mit den einzelnen Geräten für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Paar- und Gruppenübungen
  • Kombinationsübungen mit allen Geräten
  • Ausdauertraining mit dem Togu Jumper
  • Ideen für die Kursgestaltung
  • Praktische Prüfung
  • Anleitung der Kursteilnehmer inkl. Fehleranalyse
  • Anleitung und Unterlagen für die Zertifizierung
Powerball-Core & Balance-Training

Jetzt anmelden  

Wer darf Powerball Core & Balance Training nach §20 durchführen?

Zur Durchführung von Crosshaus Powerball Core & Balance Training als Präventionskurs nach §20 ist eine Grundausbildung und eine Zusatzqualifikation vorgeschrieben.

Als Grundausbildung gilt:
  • Sportwissenschaftler (Abschlüsse: Diplom, Staatsexamen, Magister, Master, Bachelor)
  • Krankengymnasten / Physiotherapeuten
  • Sport- und Gymnastiklehrer
  • Ärzte

Als Zusatzqualifikation gilt die abgeschlossene Crosshaus Powerball Trainer Ausbildung (16 UE).