Mit dem Prämiengutschein 50% der Kosten sparen!

Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.

Was wird durch die Bildungsprämie gefördert?

Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
Crosshaus Ausbildungen sind als berufliche Fortbildung anerkannt und werden gefördert.


Der Vorab-Check hilft dir einzuschätzen, ob du von der Bildungsprämie profitieren kannst.Diese Vorausetzungen musst du erfüllen:

  • Du hast das 25. Lebensjahr vollendet
  • Du bist Durchschnittlich mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig
  • Dein zu versteuerndes Jahreseinkommen übersteigt nicht 20.000 € (bzw. 40.000 € bei gemeinsam Veranlagten)